Ihr Facebook Konto hat keine E-Mail Adresse.
Bitte geben Sie eine ein, um Ihre Registrierung zu bestätigen.


MITTEILUNG ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Die folgende Mitteilung ist für Sie als natürliche Person bestimmt und bezieht sich auf die Verarbeitung von persönlichen Daten für die Service Nutzung der Internetseite www.commonbox.com/de durch das Unternehmen Lakooz. Sie präzisiert den Zweck und die Notwendigkeit von Lakooz bestimmte Daten zu sammeln, wie diese genutzt und geschützt werden, wie lange diese gespeichert werden und welche Rechte Sie, als natürliche Person, besitzen.


Diese Informationen werden im Folgenden als “personenbezogene Daten” oder “Daten” bezeichnet.


Lakooz speichert und verarbeitet Informationen zu Ihrer Identität, die Ihre Privatsphäre und Ihre Bankinformationen beinhalten (beispielsweise: Name, Geburtsdatum, Bankverbindung etc.).


Lakooz beurteilt Datenschutz als einen wesentlichen Bestandteil des Services, um eine Vertrauensbeziehung mit den Kunden aufzubauen. Datenschutzbestimmungen und Vorschriften werden von Lakooz streng eingehalten, um die verantwortungsvolle Verwaltung personenbezogener Daten, sowie Transparenz hinsichtlich der betriebenen Datenverarbeitung, sicherzustellen.


Lakooz ist eine Tochtergesellschaft von Natixis und hat einen Datenschutzbeauftragten( DSB ) ernannt. Der DSB stellt sicher, dass die Verarbeitung der implementierten, personenbezogenen Daten, von Lakooz, den geltenden Vorschriften entspricht.

Von welchen Personen werden die Daten aufbewahrt?

Von Ihnen und Ihre potentiellen gesetzlichen Vertreter und Ansprechpartnern.

Zu welchem Zweck werden die Daten aufbewahrt und genutzt?

1. Vorvertragliche Maßnahmen und / oder die Erfüllung des Vertrags
Wir verarbeiten Ihre Daten, um den Service von Lakooz zu ermöglichen. Die Datenverarbeitung wird notwendig, um vorvertraglichen Maßnahmen umzusetzen, die auf Ihrer Anfrage und/oder der Vertragsausführung beruhen, wie zum Beispiel:
- die Anmeldung zu einer Dienstleistung;
- die Verwaltung und Ausführung eines Dienstes;
- die Beantwortung Ihrer Fragen und/oder Beschwerden.

Andernfalls wird Lakooz nicht imstande sein, den Vertrag abzuschließen oder auszuführen.
2. Das berechtigte Interesse von Lakooz, um Datenverarbeitungen durchzuführen
Lakooz hat legitime Interessen, die insbesondere darin bestehen:
- Verbesserung der Kundenkenntnis
- Verbesserung der Dienstleistungen zu erlangen.

Die Verarbeitung der Daten werden unter Berücksichtigung Ihrer Interessen und IhrerGrundrechte durchgeführt. Als solche werden Sie von Maßnahmen und Garantien begleitet, die den Schutz Ihrer Interessen und Ihrer Rechte gewährleisten und gleichzeitig ein Gleichgewicht zu den legitimen Interesse von Lakooz herstellen.

Diese legitimen Interessen können die Verarbeitung Ihrer Daten rechtfertigen, z.B.:
- Erhebungen und Auswertung zur Kundenzufriedenheit;
- Das Angebot von angepassten und personalisierten Dienstleistungen:
○ im Rahmen der Entwicklung von Technologien;
○ zur Verbesserung der Kundenerfahrung;
○ oder um sich auf Ihre Bedürfnisse einzustellen;
- Marketing-Profiling, einschließlich der Datenauswertung zu Analyse- oder Anonymisierungszwecken;
- Zur Erstellung von Statistiken, Modellen oder Tests als Teil von Forschungs- und Entwicklungsmaßnahmen
- Zur Verhinderung von Betrug.
3. Cookies und andere Tracker
Ein Cookie ist eine kleine Datei, die für einen begrenzten Zeitraum auf Ihrem Computer zwischengespeichert wird, wenn Sie sich auf einer Internetseite befinden.

Für mehr Informationen zu den genutzten Cookies auf unserer Internetseite, besuchen Sie: www.commonbox.com/de/nutzung-der-cookies .

Welche Daten werden aufbewahrt? Und woher kommen diese?

Wir speichern die Daten, die von Ihnen angeben werden und für Ihre Identifikation unbedingt notwendig sind, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können und Ihnen erlauben können, eine Geldsumme zu überweisen.

Sie werden auf der Website www.commonbox.com über die Verbindlichkeit Ihrer Angaben, und über die Tatsache informiert, dass die Verweigerung einer benötigten Auskunft Auswirkungen auf die Bearbeitung Ihrer Anfrage haben kann.

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erfassen wir personenbezogene Daten über Sie, z.B. Informationen über Ihr Verhalten, Ihre Gewohnheiten und Ihre Vorlieben.

Ihre personenbezogenen Daten können auch von Drittanbietern oder Lieferanten, Partnern oder Auftragnehmern stammen, wenn deren Datenschutzrichtlinien dies zulassen oder wenn Sie es autorisiert haben, diese zu teilen. Weiterhin können wir auch persönliche öffentliche Daten über Sie sammeln

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Lakooz ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um das Berufsgeheimnis zu gewährleisten und die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer gespeicherten Daten zu gewährleisten, d.h. sicherzustellen, dass nur die autorisierten Personen auf diese Daten Zugriff haben.

Nur Personen, die durch ihre Tätigkeit für den zuständigen Dienst von Lakooz autorisiert sind und für die entsprechenden Durchführungen zuständig sind, haben im Rahmen ihrer Befugnisse Zugang zu Ihren Daten.

Genauso können unsere Dienstleister oder Partner im Rahmen der Durchführung ihrer Dienstleistung oder unserer Partnerschaft auf alle oder auf einen Teil Ihrer Daten, in abgesicherter Weise, zugreifen.

Als solche übermitteln wir Ihre Daten innerhalb von Natixis an:
- Das Unternehmen S-Money, Tochtergesellschaft der BPCE-Gruppe, welche die Verwaltung und Kontrolle aller Finanzströme auf der Website www.commonbox.com/de gewährleistet.

Aber wir übermitteln Ihre Daten auch an Dritte:
- an die Dienstleister oder Auftraggeber, denen Lakooz operative Funktionen, Dienstleistungen oder die Durchführung von Umfragen und Statistiken anvertraut;
- Justiz-, Finanz- oder andere Regierungsbehörden.
Unter diesen Rahmenbedingungen ist Lakooz berechtigt, personenbezogene Daten außerhalb der Europäischen Union auf der Basis des Privacy Shield Datenschutzrechtes weiterzugeben (klicken Sie hier für mehr Informationen).

Wie lange sind Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden von Lakooz gemäß den ordnungsgemäß gesetzlich festgelegten Auflagen ausschließlich für den jeweiligen Zweck der Datenverarbeitung aufbewahrt. Die Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten kann gemäß der angestrebten Zweckbestimmtheit unserer Datenverarbeitung variieren.

Art der betriebenen Datenverarbeitung Speicherdauer der Daten
Dienstleistungsmanagement Lakooz 10 Jahre nach der letzten Beanspruchung der Dienstleistung
Kundenmanagement 3 Jahre nach der zuletzt empfangenen Nachricht
Cookies max. 13 Monate
Wie lauten Ihre Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten?

In Anbetracht Ihrer personenbezogenen Daten verfügen Sie über diverse Rechte angesichts der durch die Reglementierung autorisierte Einschränkungen und Rahmenbedingungen. Darunter zählen unter anderem:
- Zugang zu all Ihren personenbezogenen Daten: Sie können Informationen in Bezug auf Ihre Datenverarbeitung sowie eine Kopie von diesen abrufen.
- Korrigieren und aktualisieren Ihrer personenbezogenen Daten: Falls Ihre persönlichen Daten inkorrekt oder unvollständig sind, haben Sie Anspruch auf entsprechende Änderungen.
- Löschung: Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anfordern.
- Fordern Sie etwaige Einschränkungen der Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf unseren Operationsvorgang.
- Fragen Sie nach der Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht Ihre Daten, welche Sie an uns übermittelt haben bzw. welche an Dritte übermittelt worden sind, zurückzufordern, sofern dies technisch möglich ist.
- Einverständnis zurückziehen: Sie können jederzeit Ihr Einverständnis der Datenverarbeitung Ihrer personenbezogene Daten, welche mit Ihrer Zustimmung eingereicht worden sind, zurückziehen.
- Widerspruch gegen die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen: Sie können bei legitimen Gründen in Bezug auf Ihre spezifische Situation, jederzeit die Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Daten sowie die Datenverarbeitung zu Werbezwecken, welches die Datenverarbeitung Ihres Profils einschließt, widerrufen.
- Einreichung einer Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. (Auf Grund des französischen Standorts, die CNIL: https://www.cnil.fr/en/home )

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns bezüglich Ihres eventuellen Versterbens, vorsorgliche Angaben zu der Aufbewahrung, Löschung und Weitergabe Ihrer Daten zu übersenden, die durch einem von Ihnen ernannten "vertrauenswürdigen Dritten" registriert werden können.

Diese von Ihnen erfassten Richtlinien, durch ein bspw. “elektronisches Testament”, kann eine zuständige Person zu dessen Durchführung bestimmen. Notfalls werden Ihre Erben angesichts der Durchführung ernannt.

Für die elektronische Kommunikation hinsichtlich von Werbezwecken: Ein Link zur Abmeldung (für E-Mails) erscheint zusätzlich in jeder elektronischen Mitteilung von Lakooz.

Wie kann ich meine Rechte ausüben?

Um Ihre Rechte ausüben zu können, kontaktieren Sie den zuständigen Abgeordneten der Datenschutzbehörde postalisch oder auch per E-Mail. Führen Sie in jeder Mitteilung IhrenVor- und Nachnamen sowie Ihre persönlichen Kontaktdaten an, und legen Sie eine Kopie Ihres Identitätsnachweises bei.

Abgeordneter der Datenschutzbehörde
Adresse (postalisch) E-Mail
Natixis
BP 4 – 75060 Paris Cedex 02 France
[email protected]
Wie werden Sie hinsichtlich Weiterentwicklungen Ihres Vermerkes informiert?

Der derzeitige Vermerk kann zukünftig weiterhin modifiziert werden, damit Ihre persönlichen Date optimal geschützt werden können. Wir werden Sie regelmäßig über jede signifikante Änderungen des aktuellen Vermerks via unseren bisherigen Vertriebskanälen informieren, und laden Sie ein unsere Webseite www.commonbox.com/de zu besuchen.

Passwort vergessen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Eine Nachricht wird Ihnen gesendet, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

error validar

Registrierung

Mindestens 2 Zeichen
Sie haben die erlaubte Zeichen Anzahl überschritten Sie haben die erlaubte Zeichen Anzahl überschritten
Mindestens 2 Zeichen
Sie haben die erlaubte Zeichen Anzahl überschritten Sie haben die erlaubte Zeichen Anzahl überschritten
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein Sie haben mit dieser E-Mail Adresse schon ein Konto. Klicken Sie und melden Sie sich an hier
Mindestens 8 Zeichen Ihr Passwort muss mindestens 3 der folgenden Kriterien respektieren: ein Kleinbuchstabe / ein Grossbuchstabe / eine Zahl / ein Zeichen. Ihr Passwort muss mindestens 3 der folgenden Kriterien respektieren: ein Kleinbuchstabe / ein Grossbuchstabe / eine Zahl / ein Zeichen.
Die zwei Passwörter stimmen nicht überein!
 Um die Sicherheit Ihrer Sammelbox zu garantieren, empfehlen wir Ihnen, eine sichere Passwortkombination zu wählen